Westpfalz-Klinikum eröffnet neue HNO-Praxis in Ramstein

Das Medizinische Versorgungszentrum Kaiserslautern des Westpfalz-Klinikums hat in Ramstein-Miesenbach eine neue Praxis für Hals-Nasen- Ohrenheilkunde eröffnet. „Wir legen besonderen Wert auf ein interdisziplinäres Konzept, um unseren Patienten schnell und umfangreich helfen zu können“, sagt Andreas Jung, Facharzt für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde, der in der Praxis tätig ist. Von der HNO- ärztlichen Untersuchung und Schwindel-Diagnostik über die Allergie-Diagnostik und ambulante Schlaf-Diagnostik bis hin zur Hörtestung und Hörgeräteversorgung - das Behandlungsspektrum der Praxis ist breit. Außerdem arbeiten Andreas Jung und sein Team eng mit anderen Disziplinen wie Allgemeinmedizinern, Pädiatern, Logopäden, Ergotherapeuten und Hörgeräteakustikern zusammen.„Auf diese Weise können wir ein ganzheitliches Gesundheitskonzept anbieten“, sagt Jung. Darüber hinaus kann die Praxis jederzeit auf die HNO- Abteilung des Westpfalz-Klinikums in Kaiserslautern zurückgreifen, die über eine große Bandbreite an chirurgischen Behandlungskonzepten verfügt. Der langjährige Chefarzt der Klinik für Hals-Nasen-Ohrenheil- kunde am Westpfalz-Klinikum, Prof. Dr. med. Norbert Stasche, wird künftig stundenweise in der neu eröffneten Praxis mitarbeiten.Die Anschrift der neuen Praxis lautet: Schulstraße 2, 66877 Ramstein-Miesenbach

 Sprechstunden: Montag: 8:30 bis 11:30 Uhr, 13:00 bis 17:00 Uhr

Dienstag: 8:30 bis 11:30 Uhr, 14:00 bis 18:00 Uhr

Mittwoch: nach Vereinbarung Donnerstag: 8:30 bis 11:30 Uhr, 14:00 bis 18:00 Uhr

Freitag: 8:30 bis 12:30 Uhr