Menu

Social

Ramstein News
Kontakt
MENU

Osterputz an Straßenrändern

April 8, 2021

Osterputz an Straßenrändern

Es gibt kaum eine Straße im Landkreis, an der es ihn nicht gibt: achtlos und illegal entsorgter Abfall. Entlang der Bundes-, Landes- und Kreisstraßen zeigt sich ein kreisweit einheitliches Bild: Die Grünstreifen und Bankette werden vermehrt durch die Verkehrsteilnehmerinnen und Verkehrsteilnehmer zugemüllt. Dabei belastet der wild entsorgte Müll nicht nur die Umwelt, sondern erschwert die Arbeit des Straßenbauamtes erheblich und sorgt für zusätzliche hohe Kosten.

Der Landesbetrieb Mobilität Kaiserslautern (LBM KL) informiert darüber, dass im Zuständigkeitsbereich der Straßenmeistereien Dahn, Waldfischbach, Kaiserslautern, Landstuhl, Kusel und Wolfstein der unachtsam weggeworfene Müll an den Straßenrändern eingesammelt wird.

Die Arbeiten werden im gesamten Monat April durch beauftragte Fremdfirmen durchgeführt. Insgesamt werden die Straßenseitenräume an 285 km Bundes-, 270 km Landes- und 85 km Kreisstraßen gereinigt. Die hierdurch entstehenden Kosten betragen ca. 30.000 €uro.

Auf die Arbeitsstellen wird mittels Beschilderung hingewiesen. Wir bitten die Verkehrsteilnehmer ihre Fahrweise in diesen Bereichen entsprechend anzupassen, um die Arbeiter am Fahrbahnrand nicht zu gefährden.

Und noch etwas: es sollte doch selbstverständlich sein, den eigenen Abfall zuhause über den Restmüll zu entsorgen.


crossmenu-circle