Menu

Social

Ramstein News
Kontakt
MENU

Mehr Grün durch Flurbereinigung

Mai 13, 2021

Mehr Grün durch Flurbereinigung

Öffentliche Bekanntmachung für die Ortsgemeinden Kottweiler-Schwanden, Steinwenden, Ramstein-Miesenbach, Niedermohr und Hütschenhausen

Aktion: Mehr Grün durch Flurbereinigung

Zur verstärkten Berücksichtigung der Belange des Naturschutzes und der Landschaftspflege in der Bodenordnung führt die Teilnehmergemeinschaft des Flurbereinigungsverfahrens Kottweiler-Schwanden die Aktion „Mehr Grün durch Flurbereinigung“ durch.

Alle Teilnehmer an diesem Bodenordnungsverfahren werden hiermit aufgefordert, sich an dieser Aktion zu beteiligen. Es können heimische Laubbäume (Obstbäume nur als Hochstämme) und Sträucher gepflanzt werden. Die zur Auswahl vorgesehenen Bäume und Sträucher können einer Gehölzliste entnommen werden. Die Pflanz- und Pflegearbeiten obliegen den Teilnehmern. Sie erhalten hierfür kein Entgelt und müssen sich verpflichten, die Gehölze auf den im Antrag bezeichneten Flurstücken innerhalb des Verfahrensgebietes zu pflanzen, sowie die Pflanz- und Pflegearbeiten sachgerecht durchzuführen. Die Pflanzen dürfen nicht zur Aufforstung von Grundstücken verwendet werden. Das Pflanzgut, Baumpfähle, Wildverbißschutz und Nisthilfen erhalten die Beteiligten kostenlos. Ein Rechtsanspruch besteht nicht.

Gehölzliste und Antrag erhalten Sie beim DLR Westpfalz, Fischerstraße 12, 67655 Kaiserslautern, Tel.: 0 63 1/3674-289; auf der Internetseite www.dlr-westpfalz.rlp.de unter ‚Bodenordnungsverfahren‘ Kottweiler-Schwanden bei Punkt „4. Bekanntmachungen“ Die ausgefüllten Anträge sind bis spätestens 30. Juni 2021 beim DLR Westpfalz Kaiserslautern, Fischerstraße 12 in 67655 Kaiserslautern einzureichen.

Im Auftrag: Barbara Meierhöfer, Abteilungsleiterin


crossmenu-circle