Menu

Social

Ramstein News
Kontakt
MENU

Eine Bitte an alle Hundehalter

März 25, 2021

Eine Bitte an alle Hundehalter

die Mitarbeiter der Stadtgärtnerei benötigt Ihre Mithilfe:

Für die Mitarbeiter der Stadtgärtnerei ist es derzeit wieder einmal unerträglich, öffentliche Grünanlagen oder Blumenbeete zu pflegen. Mit Beginn des Frühlings müssen Rasenflächen gemäht und Beete neu bepflanzt werden.

Über Winter wählen die Hundebesitzer offenbar vermehrt „kurze Wege“ beim „Gassi gehen“, so dass die Hinterlassenschaften der Hunde in den Grünanlage und selbst in den kleinen Beeten um die Bäume in den Straßen zurückbleiben.

Sie können sich sicherlich vorstellen, wie es den Mitarbeitern ergeht, wenn ihnen beim Rasenmähen die Hundescheiße um die Beine fliegt oder sie bei der Pflege von Blumenbeeten oder Grünanlagen in Hundehaufen greifen.

Wir appellieren daher an alle Hundehalter, den Hundekot ihrer Vierbeiner so zu entsorgen, dass er für andere Menschen nicht zum Ärgernis wird. Fernab von gesetzlichen Sanktionen gebietet das einfach auch der Anstand!

Es macht Sinn, immer eine kleine Plastiktütenrolle für den Kot in der Tasche dabeizuhaben und die benutzten Tüten dann auch im Mülleimer oder Restmüllbehälter zu entsorgen!

Die Mitarbeiter der Gärtnerei, aber auch Ihre Mitbürgerinnen und Mitbürger werden es Ihnen danken!

Ramstein-Miesenbach, 19. März 2021 Verbandsgemeindeverwaltung - Ordnungsamt -


crossmenu-circle